Wir leben mit unseren zwei Söhnen und unseren drei Hündinnen im oberbayrischen Fraunberg, einem kleinen Dorf zwischen München und Landshut.

Tiere waren schon als Kind meine große Leidenschaft. Daher war es nicht überraschend, dass es mich auch beruflich zu Vierbeinern hingezogen hat.
Nach meiner Ausbildung zur Tierarzthelferin an der Münchener Universitätstierklinik absolvierte ich noch eine Ausbildung zur Tierheilpraktikerin an der ATM in Bad Bramstedt und arbeite seit 2005 als Tierheilpraktikerin.

2010 habe ich mir mit meiner Australian Shepherd Hündin „Sydney“ einen großen Traum erfüllt. Schon damals habe ich mich sehr für Hundeverhalten, -erziehung, Welpensozialisierung, Genetik etc. interessiert.

Im März 2013 zog ein kleines Nova Scotia Duck Tolling Retriever Mädchen ein und mit ihr die Hoffnung, dass diese Hündin der Grundstein für meine Zucht werden könnte.
Es macht unglaublich viel Freude, mit einem Hund zu arbeiten, der so viel mitbringt und der alles richtig machen möchte.
Wir hoffen sehr, dass sie die vielen guten Eigenschaften auch an ihre Welpen weitergibt.

Im Mai 2016 war es dann soweit, Caja hat instinktsicher 8 kleinen Rackern das Leben geschenkt. Aus diesem Wurf durfte unsere Yumi bleiben und wir hoffen, dass sie sich auch weiterhin gut entwickelt…